Dr. Klaus Borde

ab 1949 Lichtenberger
1961 Abitur an der Kinder-und Jugendsportschule“ Werner Seelenbinder“
1961- 1965 Studium HUB Sport/Geschichte/Lehramt
1965-2009 Tätigkeit als Lehrer,Trainer,Sportwissenschaftler (ab 1994
Tätigkeit an Brennpunkschulen Bez. Wedding)

Vorstandsmitglied und stellv. Vorsitzender Bürgerverein Berlin –
Karlshorst e.V., ab 1998 ( Leiter der AG Kultur)